Vermietung

Vor der Vermietung


Vermieter von Wohnimmobilien sollten die Miete nicht nach eigenem Ermessen ansetzen. Die Höhe der angemessenen Miete wird auf­grund vieler Faktoren und Gegeben­heiten ermittelt. Die Wohnungs­größe, die Ausstattung, Lage­merkmale und tat­sächliche Eigen­schaften sind genau unter die Lupe zu nehmen.


Die Ermittlung der marktüblichen Miete erfordert vom Sachverständigen die Verfügbarkeit umfangreicher Markt­daten sowie ein­schlägige Verfahrens- und Markt­kenntnisse. In unseren Miet­wert­gutachten berück­sichtigen wir alle wert­relevanten Gegeben­heiten und liefern Ihnen eine fundierte Miet­wert­bestimmung, auf Wunsch mit Markt­analyse, damit Sie als Vermieter nicht als Mietwucherer dastehen.


Mietgutachten erstellen wir auch für Gewerberäume (z.B. Büroräume, Arztpraxen, Ladenlokale, Gaststätten, Lager- und Frei­flächen) zur Ermittlung einer an­ge­messenen Miete (markt- bzw. branchen­übliche Miete) bzw. Pacht oder zur Ermittlung des üblichen Nutzungsentgelts.


Nach dem Auszug


Beim Auszug des Mieters kommt es häufig zu Meinungsverschiedenheiten bezüglich der vertraglich vereinbarten Rück­gabe der Mietsache. Ist ein Mieter aus­ge­zogen und hat die Wohnung nicht vertrags­ge­mäß übergeben, ist es für den Ver­mieter meist wirt­schaftlich unzu­mutbar auf eine Beweisaufnahme nach Klage­erhebung zu warten. Beauftragen Sie uns als Sach­verständige mit der Beweis­sicherung, damit die weitere Vermietung erfolgen kann.


Auf Wunsch stehen wir Ihnen auch beratend bei der Wohnungsabnahme zur Verfügung.

 

 

Körner & Kollegen

Inh. Silvia Körner

Sachverständige für

Immobilienbewertungen

Waldeckstraße 5

74372 Sersheim

Kontakt

Telefon   07042/35 99 375

Mobil      0162 98 27 456

gutachten@silviakoerner.de

 

Nachricht verfassen

 

 

Jetzt neu für Sie!

Neues und Wissenswertes rund ums Thema Immobilien.

Vernetzen wir uns...

Partnerschaftliche Beziehungen fangen mit dem ersten Kontakt an.  
Klicken Sie bitte jetzt.

Silvia Körner
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Silvia Körner Immobilienbewertungen